Juliane Maibach

Textauszug

“Damit zückt er seinen Schlüssel, steckt ihn in ein unsichtbares Schloss,
öffnet die Tür, die vorher nicht da war, und verschwindet darin. Ich bleibe
noch kurz stehen, starre auf diese eine Stelle und wage es nicht, Luft zu holen…” Schicksalsgöttinnen Band 2

Bildquelle: Pixabay

Textschnipsel 3

Hier ein Auszug aus meinem Buch Schicksalsgöttinnen Band 2. Bestellbar auf Amazon.
Es freut mich immer von Euch zu lesen und zu erfahren, wie das Buch bei Euch ankommt…! Nun gutes Eintauchen, in das Buch und eine spannende Erfahrung.

Portrait of the beautiful lady in low key