Wieder zurück

Ich bin aus unserem Portugal Urlaub wieder zurück. Es war eine wundervolle, spannende, aber auch erholsame Zeit. Das Wetter war herrlich und die Temperaturen des Meerwassers genau richtig, um darin schwimmen zu können. Sogar mein Sohn, dem das Wasser zum Schwimmen oft zu kalt ist, hat sich in die Fluten gewagt. Es war zu süß, wie er das erste Mal, mit seinen fast zwei Jahren, im Meer geschwommen ist und uns voller Stolz angestrahlt hat.
Überhaupt hat er den Flug und die ganze Reise sehr gut mitgemacht. Allerdings hat er sich in den letzten Tagen wohl ein Virus eingefangen, der am Wochenende voll zugeschlagen hat. Am Sonntag ging es mir bereits nicht allzu gut, aber unseren Kleinen hat es richtig erwischt und er hat sich ständig übergeben müssen. Zum Glück hielt es nicht lange an und es ging ihm am Abend bereits besser, dafür hängen mein Mann und ich noch etwas in den Seilen. Aber das wird schon. 😉
Es stehen jedenfalls einige Dinge an, auf die ich mich schon sehr freue und von denen ich euch in den nächsten Tagen berichten möchte. Seid also gespannt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*