fbpx

FEIY

Band 1 : Im Licht des Mondes

Ich verschließe mein Herz vor dir. Lasse es zu Stein werden. Meine Tränen darfst du nicht sehen, meine Sehnsucht nicht spüren. Denn ich bin verloren – für immer.

Ich sehe dich an, deine Mimik verrät dich. Du bist genauso erstaunt, verwundert – und vielleicht auch zornig. Denn ich habe dich zurückgelassen, ohne ein Wort zu sagen. Mein Verrat wiegt schwer. Und noch schlimmer ist es, zu was ich geworden bin. Ich bin eine Feiy und erfülle die Wünsche von verzweifelten Menschen. Doch alles hat seinen Preis. Das musste auch ich feststellen, als ich geflohen bin. Vor meiner Vergangenheit, meinem Leben, einem schrecklichen Geheimnis. Und nun zählt nur noch eines für mich – und das darfst nicht du sein.

Alice hat einst ihr Heimatdorf verlassen, um eine schwere Schuld zu begleichen, die auf ihrer Familie lastet. Noch immer sieht sie die grauen Steinwände vor sich, spürt die Kühle der Luft, hört das Klirren der leeren Ketten, als sie diese berührt hat. Nie wird sie diesen Tag vergessen, der dazu geführt hat, zu dem zu werden, was sie heute ist: Eine Feiy, die dazu verdammt ist, Wünsche zu erfüllen.
Als sie ihre große Liebe Allac wiedertrifft, wallen die unterschiedlichsten Gefühle in ihr auf, doch sie weiß, dass sie ihnen nicht nachgeben darf. Sie muss ihr Herz verschließen, selbst wenn es ihren Untergang bedeuten sollte.

Nur für kurze Zeit: Das Ebook für nur 99 Cent!

Trailer zum Buch