Über mich

Hi, ich bin Juliane – die Frau hinter den Büchern. Ich möchte mich kurz vorstellen und dir direkt ein Geheimnis über mich verraten, denn:

Genau wie die Heldinnen in meinen Büchern, habe auch ICH eine Superkraft. 🦸🏼‍♀

Ich weiß, was du jetzt denkst: “Na klar, deine Superkraft ist das Schreiben, du bist ja schließlich Autorin.” 

Zum Teil hast du natürlich Recht. – Es schadet als Schriftstellerin sicher nicht, wenn man gut schreiben kann. 😉

Aber tatsächlich ist meine Superpower eine ganz andere! 

Du willst wissen, welche? – Na dann lass dich kurz von mir entführen. 

Dieses Mal nehme ich dich mit in eine ganz besondere Geschichte: in MEINE Geschichte.

Büro-Dress statt Superheldinnen-Outfit.

Seit ich denken kann, schreibe ich. Und mindestens genauso lange hatte ich diesen Traum: Ich wollte Schriftstellerin werden und meine Leidenschaft zum Beruf machen. 

Denn ich war schon immer ein Mensch, der es liebte, zu träumen, sich in Geschichten zu verlieren und Welten zu erschaffen. 

Ist es nicht einfach großartig, alles um sich herum zu vergessen, aus dem Alltag auszubrechen und einfach abzutauchen in fremde Welten voller Magie? 

Mitzufiebern mit den Charakteren, mit ihnen zu fühlen, zu lieben, zu trauern, zu kämpfen,…

Ich schweife ab. 🙈 Zurück zu mir.

Also: Zog ich es damals einfach durch und lebte direkt meinen großen Traum?

Leider nein! 😒  

Stattdessen: Schule, Germanistikstudium, Verwaltungsfachangestellte. 🤷🏼‍♀️

Super-Power 💪🏻

Blöd eigentlich. Schließlich wusste ich schon immer, was mich WIRKLICH glücklich machen würde. 

Trotzdem ging ich erstmal lieber den “sicheren” Weg.

Doch dann kam der Wendepunkt in meinem Leben, denn mir wurde eine Sache klar. 

Und verrückterweise erlangte ich diese alles verändernde Erkenntnis durch meine eigenen Geschichten. 😱

Ich erkannte: 

Alles, was meine Protagonistinnen ausmacht, was sie antreibt und voranbringt, all das funktioniert nur, weil sie über EINE besondere Eigenschaft verfügen.

Sie alle haben MUT! 

Nur dadurch, dass sie sich mutig allen Herausforderungen stellen, kann überhaupt erst eine Geschichte entstehen.

Und das wollte ich auch für meine eigene Geschichte!

Mut als Superkraft?

Also für mich schon.

Denn ich nahm damals dann all meinen Mut zusammen und wagte den Schritt ins Selfpublishing. 😮‍💨

Und was soll ich sagen, diese eine mutige Entscheidung veränderte mein Leben komplett. 

Denn seitdem bin ich Vollzeit-Autorin und damit mehr als glücklich! 🥰

Aber ich bin ganz ehrlich – ich weiß nicht, ob MEIN Mut ausreichen würde, um in fremden Welten gegen furchteinflößende Kreaturen, gefährliche Zauber und fiese Dämonen zu kämpfen.

Da schicke ich dann doch lieber meine Protagonistinnen vor… 😉

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen meiner Bücher.

Alles Liebe, deine Juliane