Whisper of Sins

Was tust du, wenn sich das eigene Zuhause wie ein Gefängnis anfühlt?

Vor genau diesem Problem steht Adeline.

Eigentlich fühlt sie sich wohl in der Hexensiedlung und sie liebt ihre Familie über alles.

Trotzdem kommt sie sich manchmal vor wie eine Gefangene in ihrem eigenen Leben…

Wie soll sie sich entscheiden zwischen:

  • Zugehörigkeit oder Freiheit?
  • Geborgenheit oder Selbstbestimmung?
  • Vertrautheit oder Veränderung?
  • Sicherheit oder Abenteuer?
  • “Gefährlicher” Liebe oder zufriedenem Alleinesein?  

Kann sie es akzeptieren, dass ihr Leben schon vorbestimmt ist? 

Oder folgt sie ihrem Herzen?

Zugehörigkeit oder Freiheit?

Um Teil der Hexenwelt sein zu können, muss Adeline sich natürlich an Regeln halten und Gesetze befolgen. 

Aber genau diese Gesetze begrenzen sie zu sehr. Schließlich ist es ihrer Gemeinschaft streng verboten, das Dorf zu verlassen. 

Und das, wo das Leben da draußen doch so viel mehr bietet! Dort gibt es Kinos und Autos, Rolltreppen und Kaffeemaschinen,… 

Und all diese Dinge funktionieren ganz ohne Magie. 😮

Ist es da nicht mehr als verständlich, dass Adeline immer mal wieder das Gesetz bricht und sich in die Menschenwelt schleicht?

Doch es kommt, wie es kommen musste: Adeline wird bei einem ihrer Ausflüge von einem fremden Hexer erwischt! 

Und zu allem Überfluss handelt es sich bei dem Fremden nicht nur um einen bedeutenden Besucher ihrer Familie, sondern auch um einen sündhaft attraktiven Typen – Elijah!

Wird er sein Wissen gegen sie verwenden???

Sicherheit oder Abenteuer?

Eine Sache noch:

Warum ist es für die Hexengemeinschaft eigentlich verboten, das Dorf zu verlassen? 🤔

Ganz einfach, weil die Menschenwelt gefährlich ist! 

Denn dort “draußen” lauern die Sünden! 

Und die befallen nicht nur die Menschen. – Nein, gerade auf Hexen haben sie es ganz besonders abgesehen… 

Raus aus deiner Komfortzone!

Verlasse gemeinsam mit Adeline die schützende Kuppel und starte jetzt dein Abenteuer!

Bücher in dieser Reihe: