fbpx
Juliane Maibach
The next Big Thing Blog Hop
0

The next Big Thing Blog Hop

06. Februar 2013

The Next Big Thing Blog Hop

»The Next Big Thing Blog Hop« ist eine internationale Aktion, bei der Autoren erzählen, an welchem Buch sie gerade arbeiten. Im Rahmen eines Interviews beantworten sie immer dieselben Fragen und veröffentlichen es in ihrem Blog. Der Autor stellt darüber hinaus die Person vor, die sie zur Teilnahme eingeladen hat, und erwähnt die Autoren, die als Nächste die Fragen beantworten werden.

Eingeladen hat mich Dana Graham, Autorin der Greystonde Saga, eine spannende historische Liebesroman Reihe.
 
Hier nun mein Beitrag. Er bezieht sich auf den zweiten Band von Necare, der im April/Mai 2013 erscheinen wird.
 
 
 
Wie lautet der Arbeitstitel Ihres Buchs?
Das Buch wird “Necare Band 2: Verlangen”, heißen. 
 
 
Woher kam die Idee für das Buch?
Die Grundidee zu der Geschichte hatte ich bereits vor über zehn Jahren. Ich habe damals begonnen sie zu schreiben, aber in all der Zeit hat sich viel verändert. Es sind neue Nebenhandlungen und Figuren dazu gekommen; lediglich eine Sache ist immer gleich geblieben, aber die kann ich hier nicht verraten. 😀
 
 
Unter welches Genre fällt Ihr Buch?
Es gehört ins Fantasy oder Romantic Fantasy Genre.
 
 
Wie lautet die Ein-Satz-Zusammenfassung Ihres Buches?
Ein Mädchen lernt eine neue Welt voller Magie, Gefahren und fremden Kreaturen kennen; findet ihre große Liebe, die jedoch unerreichbar scheint und bemerkt bald, dass sie von vielen düsteren Geheimnissen umgeben ist.
 
 
Welche Schauspieler sollten Ihre Protagonisten in einer Filmumsetzung spielen?
Ich habe zwar eine ziemlich konkrete Vorstellung meiner Figuren, aber vergleichbare Personen fallen mir dazu nicht ein. Vielleicht ja den Lesern? 
 
 
Werden Sie Ihr Buch selbst verlegen oder haben Sie eine Agentur beauftragt?
Ich werde auch dieses Buch als Selfpublisher veröffentlichen.
 
 
Wie lange haben Sie gebraucht, um den ersten Entwurf Ihres Manuskripts zu schreiben?
Für den zweiten Band habe ich etwa 8 Wochen gebraucht.
 
 
Mit welchen anderen Büchern, innerhalb Ihres Genres, würden Sie Ihr Buch vergleichen?
Ich kann mich schlecht mit anderen Autoren vergleichen, ich denke das überlasse ich dann doch anderen. 😀
 
 
Womit noch wollen Sie das Interesse der Leser für Ihr Buch wecken?
All jene, die bereits den ersten Band gelesen haben, werden hier einige Geheimnisse enthüllt bekommen und vielleicht auch unerwartete Überraschungen erleben. Ob diese wohl immer nur gut sein werden? 
 
 
Möchten Sie andere Autoren für das Interview nominieren?
Sehr gerne. Ich möchte Juliana Fabula nominieren, die ebenfalls im Fantasy Bereich schreibt und einen ganz tollen Roman veröffentlicht hat. Ich bin auf ihre Antworten gespannt.
 
Viele liebe Grüße
Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*