fbpx
Juliane Maibach
Rezension
0

Rezension

20. Mai 2013

 Rezension

Ich möchte euch heute eine neue, ganz tolle Rezension vorstellen. Ich danke Mizuki sehr dafür und freue mich unglaublich, dass ihr das Buch so gut gefallen hat. 😀 Vielen, vielen Dank!! <3

Nach den Ferienwochen bei ihrer Mutter solll Force nun eine Woche bei ihrem Vater verbringen. Sie ist sehr gespannt ,wird aber enttäuscht : Ihr Vater hat 1.) nie Zeit für sie 2.) komische Angestellte!
Doch als auch die Woche vorbe ist kann sie endlich wieder in die Schule und zu Night…..
Doch sie hat ein komisches Gefühl und dann folgt ein unheimliches und mysteriöses Vorkommnis dem anderen……

Auch dieses Mal ist die Geschichte einfach nur der Hammer!
Night und Force kommen sich immer näherund haben zwischendurch sehr süße Szenen und das obwohl Force jemanden kennlernt…..
Doch auch Thunder und Sky schenken sich mal wieder nichts und sorgen für einige Lacher.
Aber es wird sehr spannend und man hat immer wieder einige Seiten aus der Sicht von zwei anderen Personen, aber wer sind diese Personen… Ich dachte das ganze Buch über zu wissen wer die Personen sind , aber dann kommt es zu einigen Wendungen, auf die man nie gekommen wäre!!!

Ich habe das Buch geliebt, da man wieder super mit den Charakteren mitfühlen kann. Natürlich gab es wieder Parallelen zu Harry Potter ,aber nicht so viele ,dass es irgendwie gestört hätte!!!! Juliane Maibach bringt viele schöne ,neue und spannende Ideen ein!
Das Cover ist das gleiche wie bei dem ersten nur das lila statt blaue  Rauchschwaden über das Bild ziehen, ich finde dass man sofort sieht ,dass diese Bücher zusammengehören!!

Ich habe nur ein Minuspunkt und zwar ,dass ich keine Ahnung habe ,wie ich auf das dritte Buch warten soll! Ich brauche jetzt sofort Nachschub!!!
Liebe Juliane beeile dich mit dem Schreiben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*